Ahmet Hamdi Tanpınar

21/04/2017

Ahmet Hamdi Tanpınar und Istanbul, der perfekte Spiegel türkischer Kultur
Vortrag von Beatrix Caner

Datum: 04.05.2017
Uhrzeit: 18:00
Ort: Viyana Yunus Emre Ensitüsü
Sprache: Deutsch
Im Mittelpunkt des Vortrags stehen der türkische Schriftsteller und Hochschulprofessor Ahmet Hamdi Tanpınar (1901-1962) sowie dessen Beitrag zur modernen türkischen Literatur. Vortragende Beatrix Caner ist Mitgründerin des in Frankfurt am Main ansässigen Literaturca Verlags, der sich auf die Herausgabe türkischer Literatur in deutscher Übersetzung spezialisiert hat. Die Turkologin ist selbst als Übersetzerin für den Verlag tätig, dessen erklärtes Ziel sich darauf konzentriert, die bedeutendsten Werke aus dem Kanon türkischsprachiger Literatur einem deutschsprachigen Publikum zugänglich zu machen. In ihrer 2009 erschienenen Monografie „Tanpınars Harmonie“ setzt sie sich mit einem der bedeutendsten Literaten der frühen türkischen Republik auseinander, dessen Werk zum „Höhepunkt türkischer Moderne“ zählt. Der Titel des Vortrags spielt auf Tanpınars Roman „Seelenfrieden“ an, der im literarischen Konsens als einer der besten Romane über Istanbul gelobt wird. 
Anmeldung unter: viyana@yee.org.tr